Herzlich Willkommen und Grüß Gott

Im Namen der Stadt Eibelstadt begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserer Internetseite und danke für Ihr Interesse.

Eibelstadt am Maindreieck zählt mit seinen sehr vielen Sehenswürdigkeiten zu den Perlen Frankens. Sie treffen in unserer Stadt auf Wein, Kultur, Naherholung und Lebensfreude.

Wir dürfen stolz sein auf 1235 Jahre Ortsgeschichte und im Jahr 2022 können wir auf

588 Jahre Stadtrecht zurückblicken.

Die Stadt Eibelstadt liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße 13 und ca. 2 km entfernt von der A3 / Abfahrt Würzburg-Randersacker.

Die letzten Jahre hat sich die Stadt dem demografischen Wandel gestellt.

Es gibt eine Senioreneinrichtung, Hotels für Touristen und innovative Betriebe im Gewerbegebiet und im Ort. Für Erholungssuchende gibt es einen Campingplatz, Yachtclub und Bootshafen sowie eine Schiffsanlagestelle.

Eibelstadt ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft mit den Mitgliedsgemeinden Frickenhausen, Sommerhausen und Winterhausen. Die Stadt gehört zum Landkreis Würzburg und hat

706 ha Gemarkungsfläche, davon 91 ha Weinberge. Die Stadt hat ca. 3.100 Einwohner.

Weitere Informationen finden Sie in den Rubriken "Bürger", "Freizeit" und "Tourismus" und auf der Homepage der Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt.

Bürger
In dieser Rubrik erhalten Sie einen Überblick zu Bildungseinrichtungen und Sozialem in Eibelstadt. Einen Einblick in die gut ausgebaute Infrastruktur, die ärztlichen und medizinischen Versorgungseinrichtungen sowie in den Bereich Bürgerservice und unsere städtischen Einrichtungen. Zahlreiche Sportaktivitäten werden über unsere Sportvereine auf dem Sportgelände und in der Drei-Feld-Sporthalle angeboten.

Freizeit
Essen und Genuss stehen für Lebensqualität. Informieren Sie sich über unsere ansässigen Hotels, Beherrbergungsbetriebe, Gaststätten und Winzerbetriebe in unserem historischen Weinort. Auf diversen Spielplätzen in der Gemarkung finden Sie attraktive Möglichkeiten für Klein und Groß. Unsere örtlichen Vereine bieten ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten.

Tourismus
Verbinden Sie Lebensfreude mit Erholung in einer einmaligen Landschaft - umrahmt von Weinbergen und dem Main. Auf dem Lügensteinweg begeben Sie sich auf historisches Terrain. Erkunden Sie unsere Sehenswürdigkeiten im Ortskern und gewinnen Sie einen Eindruck vom Leben am Main in unserer Stadt.

Über Ihren Besuch in unserer liebens- und lebenswerten Stadt Eibelstadt würde ich mich sehr freuen.

Ihr
Markus Schenk
1. Bürgermeister

Mitgliedsgemeinde in der Interkommunalen Allianz MainDreieck

Ab 11.04.2022 gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten

Gebührenzahlungen sind bargeldlos mittels EC-Karte vorzunehmen

Das Einwohnermeldeamt ist aktuell
Montag, Mittwoch und Freitag von
08:00 Uhr - 12:00 Uhr sowie
Dienstag 13:00 Uhr - 17:30 Uhr und
Donnerstag 13:00 Uhr - 16:30 Uhr für Sie da.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Angelegenheiten des Standesamtes und Anmeldungen von ukrainischen Flüchtlingen weiterhin nur mit vorheriger Terminabsprache möglich sind.

(Tel. 0 93 03 / 90 61 – 27 oder 28)

Öffnungszeiten des Rathauses:

Montag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Nachmittag nur mit Terminvereinbarung

Dienstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 17:30 Uhr

Mittwoch
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Nachmittag nur mit Terminvereinbarung

Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:30 Uhr

Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Tel. 09303 9061-0
Fax (allg.): 09303 8483
E-Mail: info[at]eibelstadt.de

Postanschrift:
Stadt Eibelstadt
Marktplatz 2
97246 Eibelstadt

Sprechzeiten des Bürgermeisters:
Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin im Sekretariat unter folgender Telefonnummer
Tel.: 09303 9061-29:

Aktuelles - Bürger

Bekanntmachung

Aktuelles - Freizeit

Kirchweih 26.08.2022 ab 16 Uhr

26.08.

Fr. 26.08.2022 ab 16 Uhr - KaGe Elferrat Stadt Eibelstadt lädt zum Tanz auf dem historischen...

Kultursommer Maindreieck

12.08.

Open Air Kino an der Mainlände Eibelstadt

Aktuelles - Tourismus

Weinfest - Freiwillige Feuerwehr Eibelstadt - Marktplatz

08.07.

08.07./09.07./11.07.

Weinfeste 2022

17.05.

Weinbergswanderung - WeinbauvereinWeinfest 1. FCWeinfest FFW