Veranstaltungen und Termine

Weinrendezvous/Kulturherbst

10.10.2018

 

Kulturherbst in Eibelstadt am 3. Oktober

Rendezvous mit Wein und Musik

 

Pünktlich zu Beginn des Wein-Rendezvous in Eibelstadt verzogen sich die dunklen Wolken, die Sonne kam heraus und die Besucher strömten auf den Marktplatz und ins Rathaus. Im historischen Rathaussaal präsentierten sechs einheimische Weinbaubetriebe und die Winzergemeinschaft Franken (GWF) ihre Weine und standen für Gespräche rund um den Wein zur Verfügung. Die Weinfreunde konnten sich ein Bild von der großen Weinvielfalt in Eibelstadt machen. Vom jugendlich-spritzigen Secco bis hin zur gehaltvollen Spätlese war alles dabei. Neben fränkischen Klassikern wie Silvaner, Riesling und Traminer waren auch Rebsortenraritäten wie der Blaue Silvaner vertreten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Eibelstadter Chöre und Kapellen. Der Liederkranz, Sound of Downtown, der gemischte Chor des ATGV, „Horchemal“, Heart & Soul, Siebenlister Blech und die Feuerwehrkapelle begeisterten die Zuhörer in der Stadtpfarrkirche, im Rathaus und auf dem Marktplatz.

Das Improtheater „Groß & Klein“ zog die Zuschauer im Rathauskeller voll in seinen Bann und animierte alle zum Mitmachen. Passend zum Wein-Rendezvous widmeten Martina Seemann und Oliver Grytzmann sich dem Thema „Aus der Tonne in das Fass … - Wein in Eibelstadt“. Ergänzt wurde das kulturelle Angebot durch die Bilderausstellungen von Peter Mannheim (Ochsenfurt) und Johannes Börner (Eibelstadt) im Rathaus sowie die Sonderausstellung „Richard Rother - ein fränkischer Holzschneider" im Heimatmuseum.  

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach der hinter uns liegenden Bilderbuchweinlese heute einen weiteren Grund zur Freude haben. Ich glaube, dass noch nie so viele Besucher beim Wein-Rendezvous gewesen sind wie dieses Mal“, bilanziert der Vorsitzende des Weinbauvereins Eibelstadt Reinhardt Grohme.

BU:         Zur Eröffnung des Wein-Rendezvous war auch die Fränkische Weinkönigin und frisch gekürte Deutsche Weinprinzessin Klara Zehnder nach Eibelstadt gekommen. Im Bild von links: Elke Röder, 2. Vorsitzende Weinbauverein Eibelstadt, die Weinprinzessinnen Alexandra Hutka (Würzburg-Heidingsfeld), Madeleine Füßl (Randersacker) und Shannon Göpfert (Eibelstadt), die Fränkische Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin Klara Zehnder (Randersacker), Reinhardt Grohme, 1. Vorsitzender Weinbauverein Eibelstadt, Eibelstadts Bürgermeister Markus Schenk, die Ochsenfurter Zuckerfee Luisa Zips und Weinprinzessin Eva-Maria Meintzinger (Frickenhausen). (Foto: Gabriele Brendel)