Aktuelles

BEKANNTMACHUNG

27.03.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Stadtrat hat am 19.11.2019 die Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze beschlossen.

Nachdem die 4. Änderung des Bebauungsplanes „Bätzenmännlein/Flößlein“ am 03.02.2020 in Kraft getreten ist, können die vier städtischen Bauplätze nun zum Kauf angeboten werden. Der Kaufpreis für das erschlossene Grundstück beträgt 430,00 Euro je Quadratmeter. Basis hierzu ist der vom Gutachterausschuss des Landkreises Würzburg ermittelte Bodenrichtwert.

Interessenten werden gebeten, das Antragsformular komplett mit den entsprechenden Nachweisen, in einem verschlossenen Umschlag

bis spätestens Donnerstag, 09.04.2020, 12.00 Uhr,

mit nachfolgender Beschriftung an folgende Adresse zu senden:

Stadt Eibelstadt, Herrn Adelfinger, Marktplatz 2, 97246 Eibelstadt
Bewerbung für einen Bauplatz am Schulring
Abgabefrist 09.04.2020


Nach Bewerbungsschluss findet die Auswertung der eingegangenen Anträge statt.

Die Vergaberichtlinien für Bauplätze sowie das Antragsformular stehen auf der Homepage der Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt unter www.vgem-eibelstadt.de zum Download bereit.

Eibelstadt, 28.02.2020

gez. Markus Schenk
(1. Bürgermeister)